Tippgeber-Provision

tippgebertippgeberprovision2tippgeberprovision

 

 

 

 

 

Ihr Wissen ist viel Wert!

Sie haben von Verkaufsabsichten zu einer Immobilie, durch Nachbarn, Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen erfahren? Dann informieren Sie mich doch! Denn sollte Ihr Tipp zum Verkauf der betreffenden Immobilie, durch mich führen, so ist mir dies 10% meiner Maklercourtage wert!

Dabei kann ich ebenfalls auf eine Kundenkartei mit solventen Kaufinteressenten zurückgreifen, die immer noch auf der Suche nach der passenden Immobilie, wie Einfamilienhäuser, Zwei- und Mehrfamilienhäuser, Villen, Baugrundstücken und Eigentumswohnungen sind.

Möglicherweise kennen Sie jemanden, der in absehbarer Zeit seine Immobilie professionell verkaufen möchte? Oder Sie haben bereits in Ihrem Umfeld von der passenden Immobilie, für meine Interessenten, gehört? Dann geben Sie diesen Tipp an mich weiter! Danach biete ich der betreffenden Person mein umfangreiches Angebot, an professionellen Dienstleistungen an, um die Immobilie, zeitnah, fach- und sachgerecht zu verkaufen.

Findet der Verkauf dieser Immobilie letztlich über mich erfolgreich statt, so erhalten Sie 10% meiner Maklercourtage als Dankeschön.

Was ist denn ein „echter Tipp“?

Damit es sich um einen „echten Tipp“ für mich handelt sind gewisse Voraussetzungen erforderlich:

1. Sie sind kein Ehe- oder Lebenspartner des Eigentümers der benannten Immobilie.

Ansonsten können Sie als Tippgeber mit dem Eigentümer der Immobilie befreundet, ein Arbeitskollege von diesem, oder sogar verwandt/verschwägert sein. Dies ist dann zweitrangig.

2. Die Immobilie, die Wohnung oder das Grundstück befindet sich in meinem Tätigkeitsgebiet. Meine Tätigkeitsgebiete sind, der gesamte Stadt- und Landkreis Zwickau, sowie der gesamte Landkreis in und um Colditz.

3. Die Immobilie, die Wohnung oder das Grundstück wird noch nicht, durch jemand anderen beworben. Das heißt, sie wird weder zum Verkauf angeboten, noch in sonstiger Weise veröffentlicht, so zum Beispiel im Internet, in der Zeitung, mit Hilfe von Verkaufsschildern, Verkaufsmaßnahmen und so weiter.

4. Die Immobilie, die Wohnung oder das Grundstück ist mir noch nicht bekannt.

Wie geht es dann weiter?

Nach dem Tipp durch Sie überprüfe ich natürlich, ob es sich auch tatsächlich um einen „echten“ Tipp für mich handelt und dieser die oben genannten Kriterien erfüllt.

Sollte mir dann im Anschluss der Eigentümer den Alleinmaklerauftrag zum Verkauf der Immobilie erteilen, kann ich mit der professionellen Vermarktung beginnen. Ist der erfolgreiche Verkauf durch mich zustande gekommen und kann ich den Eingang der vollständigen Provision auf meinem Geschäftskonto bestätigen, erhalten Sie ihre verdienten 10% Tippgeberprovision von meiner Nettomaklerprovision, garantiert!

Angebote für Immobilien und Wertgutachten

Immobilien